Archiv der Kategorie: Aktuelles

Veranstaltung 06/2018 und Mitgliederversammlung 2018

Veranstaltung 06/2018 und Mitgliederversammlung 2018

Die Veranstaltung des Ärztevereins Altena-Lüdenscheid e.V. im Juni 2018 wurde erneut als DMP-Veranstaltung ausgetragen. Erschienen waren ca. 20 interessierte Ärztinnen und Ärzte, die den Vortragenden aufmerksam zuhörten.

Anschließend fand die Mitgliederversammlung des Ärztevereins statt, in welcher der „alte“ Vorstand in seinem Amt bestätigt wurde.

Im Anhang finden Sie die entsprechende Pressemitteilung:

Stärkung der Ärzte im Märkischen Kreis: Vorstand des Ärztevereins Altena-Lüdenscheid einstimmig wiedergewählt

Durch Integration, Kooperation und Nachwuchsarbeit erfolgreich die Weichen für die Verbesserung der Versorgung von Patienten im Märkischen Kreis für die Zukunft gestellt.

Anlässlich der Jahreshauptversammlung des Ärztevereins Altena Lüdenscheid am Abend des 13.06.2018 wurde der Vorstand mit Herrn Dr. Gerhard Hildenbrand als erstem Vorsitzenden, Frau Dr. Dorothee Dill als stellvertretende Vorsitzende, Prof. Dr. Bernd Lemke als stellvertretender Vorsitzender, Prof. Dr. Markus Zarse als Schriftführer und Herr Max Tischler als Kassenwart einstimmig wiedergewählt. Herr Dr. Hildenbrand erläuterte das erfolgreiche Konzept der letzten Jahre, welches es dem Ärzteverein ermöglicht hat durch hochwertige Fortbildungen aber auch kulturelle Aktivitäten als Brückenbauer zwischen den in Praxis und Klinik tätigen ärztlichen Kollegen und ihren verschiedenen arbeitsweltlichen Hintergründen zu fungieren. Durch gute Kooperationen mit anderen Ärztenetzen wie dem Lennetz und dem Ärztenetz MK-Süd sollen künftig vermehrt auch Ärzte außerhalb von Lüdenscheid und Altena eingebunden werden. Ein besonderes Augenmerk legt der Ärzteverein auf die Einbindung junger ärztlicher Kolleginnen und Kollegen, welches dem Kassenwart, Herrn Max Tischler durch die Etablierung eines Assistentenstammtisches gelungen ist. Frau Dill betonte, dass der Ärzteverein sich vermehrt auch in der Patientenfortbildung engagieren wird und somit auch die Gesundheitsbildung von Bürgerinnen und Bürgern im Märkischen Kreis verbessert werden soll. Dies hilft letztendlich jedem Einzelnen. Auch politisch zeigt der Ärzteverein Flagge: Die Wanderausstellung „Im Gedenken der Kinder, zum Schicksal von Kindern unter dem NS Regime, welche in Lüdenscheid in der Zeit vom 29.10.-07.12. zu sehen ist, findet in Kooperation mit dem Ärzteverein statt.

Qualitätszirkel 05/2018: Eine gut besuchte Veranstaltung!

Qualitätszirkel 05/2018: Eine gut besuchte Veranstaltung!

Heute fand die Mai-Veranstaltung über die Themen Niereninsuffzienz, sowie pAVK im Klinikum Lüdenscheid statt.

Mit knapp 25 Teilnehmern eine sehr gut besuchte Veranstaltung, der sicher auch die 5 Fortbildungspunkte gut geholfen haben. Die Lernerfolgskontrolle wurde gut angenommen und positiv bewertet.

Vielen Dank an die Referenten, Herrn Prof. Galle (Nephrologie), sowie Herrn PD Dr. Botsios (Gefäßchirurgie).

Nächster Termin: DMP Veranstaltung zu den Themen Diabetes, Kardiologie und Hypercholesterinämie am 13.06.2018. Anschließend findet die Mitgliederversammlung des Ärztevereins statt!

Rückblick: 1. Assistentenstammtisch am Klinikum Lüdenscheid

Rückblick: 1. Assistentenstammtisch am Klinikum Lüdenscheid

25 Assistenzärztinnen und Assistenzärzte waren der Einladung zum 1. Assistentenstammtisch am Klinikum Lüdenscheid gefolgt.

Nach einem Impulsvortrag von Dr. Egbert Cardinal von Widdern über das Delirmanagement bleibt genügend Zeit sich bei Pizza und Getränken untereinander auszutauschen – Dinge für die im Alltag oft keine Zeit ist.

Ein voller Erfolg, der in ca. 2 Monaten dann in der Stadt wiederholt werden soll. Eine regelmäßige Veranstaltung ist angedacht, ebenso soll eine gemeinsame Whatsapp Gruppe gegründet werden!

Zusätzlich ist die Mitgliedschaft im Ärzteverein Altena-Lüdenscheid e.V. für Assistenzärztinnen und -Ärzte mit 25€ Jahresbeitrag vergünstigt. 

Einen Antrag auf Mitgliedschaft findet man auch hier auf der Homepage unter http://www.aerzteverein-mk.de/mitglied-werden/

DMP Veranstaltung des Ärztevereins in Kooperation mit Astra Zeneca im März 2018

DMP Veranstaltung des Ärztevereins in Kooperation mit Astra Zeneca im März 2018

Prof. Zarse, PD Dr. Knoblock, sowie Dr. Seupel brachten die ca. 30 Teilnehmer aus dem Märkischer Kreis auf den neusten Stand bezüglich Kardiologie, Pulmonologie und Diabetes mellitus.

Vielen Dank an AstraZeneca Pharmaceuticals für das Sponsoring, sowie die Organisation!

Als nächste Veranstaltung folgt am 17.04.2018 um 16.30 Uhr der Assistentenstatmmtisch, sowie am 09.05.2018 ab 17.00 Uhr der nächste Qualitätszikel zum Thema pAVK, akute, sowie chronische Niereninsuffizienz.

Qualitätszirkel 02/2018: Neuronegenerative Erkrankungen & Parkinson

Qualitätszirkel 02/2018: Neuronegenerative Erkrankungen & Parkinson

Die Qualitätszirkel.Veranstaltung des Ärztevereins Altena-Lüdenscheid e.V. im Februar 2018 stand ganz im Zeichen der neurologischen Erkrankungen: Prof. Larisch gab einen Überblick über die Bildgebung bei neurodegenerativen Erkrankungen, später gab Dr. Schimrigk ein Update über das Parkinson Syndrom.

Die Fortbildung wird unterstützt durch den Verein zur Förderung der Neurowissenschaften im Märkischen Kreis e.V.

 

Verabschiedung von Frau Menges – Wechsel in der Geschäftsführung

Verabschiedung von Frau Menges – Wechsel in der Geschäftsführung

Ein Rückblick auf die letzte Vorstandssitzung im Januar 2018:

Nach 2 Jahren intensiver Arbeit verlässt Frau Menges die Geschäftsführung des Ärztevereins und übergibt ihre Aufgabe an Frau Bunzel.

An dieser Stelle nochmal ein herzliches Dankeschön an Frau Menges für die geleistete Arbeit und Übernahme dieser Aufgabe in schwierigen Zeiten. Wir sind froh, dass Sie den Verein wieder auf Kurs bringen konnten!

Gleichzeitig begrüßen wir Frau Bunzel als neue Leiterin der Geschäftsstelle und freuen uns auf die gemeinsame Arbeit!

Die Neustrukturierung des Vereins und der Fortbildungsveranstaltungen zusammen mit dem Lennetz GmbH, sowie die Mitgliedergewinnung sind für die Zukunft wichtige Aufgaben, auf die wir uns freuen!

Neujahrsempfang 2018: Dermatologie im Focus

Neujahrsempfang 2018: Dermatologie im Focus

Anfang Januar lud der Ärzteverein Altena-Lüdenscheid e.V. zum traditionellen Neujahrsempfang in die Humboldt Villa ein. Knapp 60 Teilnehmer folgten der Einladung und erhielten ein Update zu Asthma, sowie atopischem Ekzem und Medikamentenallergien.

Vorträge des Abends:

Begrüßung durch Dr. Hildenbrand, Chefarzt der Klinik für Psychosomatik am Klinikum Lüdenscheid

Die Moderatoren Dr. v Seidlitz, sowie Dr. Vieregge

PD Dr. Franke, neuer Chefarzt für Pulmonologie am Klinikum Lüdenscheid referierte zum Thema „Asthma bronchiale“

Dr. Scholl, Leitende Oberärztin der Hautklinik der Märkische Kliniken GmbH mit einem Update zu Medikamentenallergien

Dr. Dill, Chefärztin der Hautklinik mit einem Update zu Neurodermitis und neuen Therapiestrategien mit dem 1. Biologicum Dupilumab von Sanofi Genzyme

Vielen Dank an alle Gäste, sowie den Rednern und Sponsoren NovartisSanofi GenzymeEucerin & Beiersdorf AG

Fortbildung im November: Unfallchirurgie im Focus

Fortbildung im November: Unfallchirurgie im Focus

Anlässlich des Qualitätszirkels im November 2017 stellte sich der neue Klinikdirektor Dr. Michael Klein im Rahmen der Fortbildungsveranstaltung vor. Neben neuen Erkenntnissen zum Kniegelenk und Knie-Endoprothesen, stand das Thema „Schultererkrankungen“ im Vordergrund.

Vielen Dank an alle Referenten und Teilnehmer, sowie die Firma Stryker, die die Veranstaltung unterstützt hat und zahlreiche „Anschauungsobjekte“ vorgehalten hat.